Teilnahme am Zwetschgenfest-Umzug

Zwetschgenfest-Umzug 2018: Perukreis mitten unter „Meine Welt-Deine Welt-Eine Welt“

Als sich der traditionelle Umzug um 14 Uhr in Bewegung setzte, brachten die ganz weit vorn marschierenden, bunt gekleideten Abordnungen der praktisch in der ganzen Welt tätigen Bühler Hilfe-Gruppen Farbe und internationales Flair in die Zwetschgenfest-Stimmung. Der Globus auf dem dazugehörenden Fahrzeug unterstrich das weltweite Engagement.

Die elf Mitglieder des Perukreises in ihren rot-weiß-grünen Westen konnten in der bunten Formation des „Meine Welt-Deine Welt-Eine Welt“-Projekts deutlich gesehen werden. Bewegung brachten zudem zwei peruanische Tänzer in Landestracht auf die Straße. Die Sonne strahlte vom wolkenlos blauen Himmel und tauchte die farbenprächtige Szene in ein warmes Licht.

Zusätzlich verdeutlichte die an zwei Stellen des Zuges erfolgte Vorstellung der einzelnen Initiativen durch professionelle Sprecher den zahlreichen interessierten Zuschauern, wie vielfältig sich Bürger der Stadt Bühl in internationalen Hilfsprojekten engagieren.

 


Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com

 

06. Oktober 2018
Anita Hermann