Vorankündigung Perutag 2020

Spiritualität, lateinamerikanische Rhythmen und peruanische Küche: Unser Perutag am 15. März

An diesem Märzsonntag bringen wir der Pfarrgemeinde und allen Interessierten mit unterschiedlichen Ausdrucksformen unsere Arbeit im Perukreis näher und laden Sie herzlich dazu ein!

Im Festgottesdienst um 10.00 Uhr gedenken wir der Gläubigen in unserer Partnergemeinde Nuestra Señora de la Esperanza in der Nähe von Lima und drücken unsere Verbundenheit mit ihnen aus. Lateinamerikanische Musik und Lieder prägen den feierlich-fröhlichen Rahmen.

In Wort und Bild informieren wir Sie anschließend im Haus Alban Stolz über Einzelheiten unserer Aktivitäten und die Entwicklungen innerhalb unserer Zusammenarbeit. Im Weltladen erwarten Sie Geschenkideen und Praktisches für den Alltag als Originalprodukte aus Peru.

Spätestens jetzt werden Ihre Geschmacksnerven Sie zu unserem köstlich duftenden und bunt arrangierten, äußerst abwechslungsreichen kalt-warmen Büffet locken. Albondigas, Nah Oatil und Ensalada de Quinua – Hackfleischbällchen, Kartoffeleintopf und Quinuasalat sind nur beispielhaft genannt aus dem nach lateinamerikanischen Originalrezepten zusammengestellten Angebot, das teilweise fremd-exotisch, aber vielfach auch vertraut, in jedem Fall ausgezeichnet schmecken wird. Selbstverständlich finden Sie auch vegetarische Gerichte und süße Desserts.

Auf diesem Weg wollen wir Ihnen das Verbindende mit unserer Partnergemeinde erfahrbar machen, Ihnen Gelegenheit zu vertiefenden Gesprächen bieten und gemeinsam für beide Seiten Gutes bewirken.

14. Februar 2020
Anita Hermann