Aktuelles


  • Einladung zum „klassischen“ Peru-Sonntag am 12. März
    Einladung zum „klassischen“ Peru-Sonntag am 12. März Besonders in diesem Jahr ist es wichtig, dass wir unsere Verbundenheit mit unserer Partnergemeinde „Nuestra Sen͂ora de la Esperanza“ nahe Lima zeigen. Die innerperuanischen politischen Unruhen erschüttern und erschweren auch den Alltag praktisch aller Gemeindemitglieder, wie uns die dortigen Kontaktpersonen anschaulich schildern. […]

  • Dankbar und zuversichtlich auch in unruhiger Zeit
    Die Turbulenzen in der aktuellen Politik Perus sind nicht nur aus unserer Distanz von 11.000 km schwierig nachzuvollziehen. Gleichzeitig wirken sie sich auch ganz direkt auf die Menschen in unserer Partnergemeinde Nuestra Señora de la Esperanza aus: […]