Alljährlich bekräftigen wir die Zusammenarbeit mit unserer Partnergemeinde in Lima in einem besonden Rahmen. Auf den Festgottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche St. Peter und Paul folgt ein Empfang im Haus Alban Stolz. Dort erwartet die Besucher ein kalt-warmes Buffet, bestückt von Aktiven der Pfarrgemeinde und zubereitet nach lateinamerikanischen Rezepten. Die Perukreis-Vorsitzende Christiane Maurer vermittelt einen Überblick zu Projekten und Ereignissen. Musikalische Darbietungen ergänzen das Programm.